Nein zum Bundeswehreinsatz

Wir wenden uns gegen eine Bundeswehr-Beteiligung am „War on terror“,  wenden uns gegen eine Aushöhlung des Völkerrechts und setzen uns ein für eine politische Lösung.

Anlässlich der Ankündigung der Bundesregierung und der bevorstehenden Abstimmung im Bundestag, militärisch in den Anti-Terror-Krieg gegen den „Islamischen Statt“ (IS) eingreifen zu wollen, veranstalten wir eine

Mahnwache am Donnerstag, den 3. Dezember ab 16:00 Uhr in Karlsruhe, Waldstraße Ecke Erbprinzenstraße

Aufruf Mahnwache

Flugblatt (PM Bundesausschuss Friedensratschlag)

Bundestagsdrucksache 1806866 (Antrag der Bundesregierung)

Direkt im Anschluss an die Mahnwache des Friedensbündnisses findet am Ludwigsplatz (in unmittelbarer Nähe) eine zweite Mahnwache mit Kundgebung und u.a. einem Redebeitrag des Friedensbündnisses statt:

Don’t bomb Syria – Keinen deutschen Krieg in Syrien

Rede Mahnwache 03.12.2015

Ostermarsch

Fluchtursache Krieg bekämpfen – Kriegseinsätze sofort beenden

Samstag, 26. März in Stuttgart

Aufruf und weitere Infos des Friedensnetzes Ba-Wü

Infos zur gemeinsamen Anreise veröffentlichen wir nach der Friedensbündnis-Sitzung am 1. März