Ostermarsch 2021

Zur Vorbereitung des zentralen Ostermarsches in Stuttgart wurde am 9. Dezember 2020 auf Einladung des Friedensnetzes vereinbart:

Neben regionalen Ostermärschen in Baden-Württemberg soll wieder in Stuttgart ein zentraler Ostermarsch stattfinden, dieses Mal am Samstag, 3. April 2021. Er wird als Marsch und Kundgebung in Präsenz geplant.

Das nächste Treffen zur Vorbereitung des Ostermarsches findet am 5. Januar 2021 um 19 Uhr virtuell statt.

Bis dahin wird ein Entwurf für einen Aufruf erarbeitet, zu dem in der Diskussion Stichworte genannt wurden:

  • Lockdown für Rüstung und Krieg
  • Rüstung und Umwelt
  • Rüstungshaushalt und Kriegsgefahr
  • Aufrüstung und Atomwaffen
  • globale Zusammenhänge.

Wesentliche Bündnispartner für die Friedensbewegung sind traditionell Gewerkschaften, Christen, Frieden schaffen ohne Waffen, politische Friedenskräfte in und außerhalb des Bundestages, Jugend und Umwelt.

Über Aufruf, nähere Planungen des Ablaufs, RednerInnen und Musik wird beim nächsten Treffen beraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.