Schlagwort-Archive: Mali

Apropos Afghanistan

Auf Initiative der DFV/VK Karlsruhe spricht Andreas Zumach am Mittwoch, 3. November 2021 um 20:00 Uhr im Kulturzentrum Tollhaus zum Thema „Gescheiterter Krieg (gegen den Terror) ohne Ende: Afghanistan, Irak, Syrien, Mali, Afghanistan – und wie weiter?“

Link zur Tollhaus-Seite zur Veranstaltung

Gemessen an dem erklärten Ziel des von der damaligen US-Regierung ausgerufenen „Krieg gegen den Terrorismus“, die Bedrohung durch islamistisch gerechtfertigten Terrorismus aus der Welt zu schaffen, ist dieser Krieg nur gescheitert. Auch die nachgeschobenen Ziele, in bislang diktatorisch regierten Staaten Freiheit, Menschenrechte und Demokratie durchzusetzen, wurde verfehlt. Doch selbst nach der schmachvollen Niederlage der NATO-Staaten in Afghanistan findet keine ehrliche, selbstkritische Bilanz der letzten 20 Kriegsjahre statt. Stattdessen wird der „Krieg gegen den Terrorismus“ einfach fortgesetzt. Andreas Zumach nennt in seinem Vortrag Gründe für das Scheitern und mögliche Alternativen.

Andreas Zumach

Informationen zum Referenten: Andreas Zumach, 1954 geboren, ist Journalist und Buchautor und lebt in Berlin. Er war von 1988 bis 2020 UNO-Korrespondent mit Sitz in Genf. Er arbeitet für die Berliner tageszeitung (taz) und die Zürcher Wochenzeitung WOZ, Die Presse in Wien sowie für weitere Zeitungen, Rundfunk- und Fernsehanstalten in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Großbritannien und den USA.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, es gelten die aktuellen Pandemievorschriften. Die aktuell gültigen Regeln findet man auf www.tollhaus.de